Dichtung sprechen

In diesem Sprachgestaltungskurs werden wir zum künstlerischen Vortragen eigener oder fremder Dichtung geführt. Mit Versen und Prosa, Gedichten und Balladen, Erzählungen, Märchen – klassich oder zeitgenössisch – bringen wir uns in regsame Wortbewegung. Wie geschieht das? Mit Übungen zu neuem Hören, mit bewußter Stimm- und Atemführung, Laute- und Rhythmusempfindung sowie mit Gebärdenarbeit an dichterischem Sprachgut werden wir dessen vollen Klangzauber entfalten lernen. Der Vortragsstoff richtet sich nach den Wünschen der Teilnehmenden.

Nach Möglichkeit eigene (selbst verfaßte oder ausgewählte) Texte mitbringen.
Bequeme Kleidung ist von Vorteil.

Anmeldung im Studio für Sprachgestaltung:

Dr. Eugenia Constantinovici,
Starkenstr. 36, D-79104 Freiburg
Telefon: 0761-709207
constantinovici(at)web(dot)de

 Kontakt-Formular:   <« Ihre Frage oder Nachricht als E-Mail an mich